Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Rock am Friedensdenkmal 2017

Kurzbeschreibung:
10Jahre Rock am Friedensdenkmal. Openairkonzerte am 11. August mit den Echoes und Roxxbusters sowie am 12. August mit Völkerball und Metakilla.
Wann?
Freitag, 11.08.2017 bis Samstag, 12.08.2017
Uhrzeit:
18:30 - 23:59
Wo genau?
Friedensdenkmal Edenkoben, Werderberg 1, Edenkoben (Edenkoben)
Kosten:
22,90 € (zzgl. VVK-Gebühren)
Kategorie:
Konzerte, Musik, Tanz, Konzerte, Konzerte
�bermittelt von:
Logo von Termine-Regional · www.termine-regional.de
Rock am Friedensdenkmal 2017

Quelle:
http://www.rock-am-friedensdenkmal.de

Langbeschreibung

Zum 10jährigen Jubiläum von „Rock am Friedensdenkmal“ in Edenkoben findet 2017 das Event an 2 Tagen statt. Die Openairrockkonzerte werden wie gewohnt durch die Ausleuchtung der einzigartigen Kulisse des im 19. Jahrhundert erbauten Denkmal effektvoll in Szene gesetzt.
Die ECHOES als Band der ersten Stunde von „Rock am Friedensdenkmal“ treten am Freitag, den 11.August 2017 als TopAct auf. Die Echoes schaffen es nahezu atemberaubend perfekt, die Magie von Pink Floyd einzufangen und auszusenden unterstützt von einer dem Original würdigen Bühnenshow. Eine Lasershow wird den Pink- Floyd- Sound ebenfalls perfekt in Szene setzen. Mit über 350 Konzerten (darunter Festivals mit Jethro Tull, Joe Cocker, Manfred Mann, Asia, Hooters, Ten Years After, The Sweet u.v.a.) in zahlreichen Ländern sind Echoes eine der meistgebuchten Pink Floyd-Tributebands weltweit und gleichzeitig die erfolgreichste Pink Floyd-Tributeband Deutschlands. Sie nehmen ihr Publikum mit auf eine höchst emotionale Reise zur dunklen Seite des Mondes, von "Ummagumma" über "Meddle", "Dark Side Of The Moon", "Wish You Were Here", "Animals" und "The Wall", bis hin zur Post-Waters-Ära. Dennoch ist ein Echoes-Konzert kein Nostalgie-Trip, sondern eine Band mit immenser Spielfreude, Liebe zum Detail, druckvollem Sound und viel Respekt vor dem Original - zeitlos!
Als Support heizen die RoxxBusters am Freitag ein. Die RoxxBusters haben sich der Musik der 70er und 80er verschrieben. Die Songs werden mit höchster spielerischer Qualität dargeboten und mit Spielfreude regelrecht zelebriert. Frank Rohles (Gesang, Gitarre) wurde von Brian May (Queen) persönlich als Guitar Supervisor für „We Will Rock You“ ausgewählt. Hagen Grohe (Gesang), der 2015 den Südpfälzischen Musikpreis gewann, wurde 2009 von Joe Perry, Lead-Gitarrist und Co-Songwriter der amerikanischen Rocklegende AEROSMITH als Sänger verpflichtet. Tobias Schmitz (Keyboard) ist u.a. für Künstler wie Roman Lob oder Jupiter Jones tätig.
Auch VÖLKERBALL traten schon einmal bei „Rock am Friedensdenkmal“ auf und begeisterten das Publikum so sehr, dass es ein ausgesprochener Publikumswunsch war, sie abermals zu buchen. So treten sie als Topact am Samstag, den 12.August 2017 auf. Völkerball heißt die Band - A Tribute to Rammstein lautet der Untertitel. Der Vorhang fällt und gibt endlich den Blick auf das vollendete Bühnenbild und eine überwältigende Kulisse frei. Bricht dann erst der brachiale Rammstein-Sound unerbittlich hart auf den Konzertbesucher nieder, wie der Hammer auf den Amboss und erklingt erst einmal die sonore - eigentlich ja unverwechselbare - Rammstein-Stimme aus der Kehle des Völkerball- Frontmanns René Anlauff, so ist die Illusion perfekt. Hier spielen sich für Auge und Ohr kaum fassbare Inszenierungen -irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel oder Lust und Schmerz- ab, in der durch ausgefeilte Lichtshow und haargenau platzierte Pyroeffekte brillante visuelle Akzente gesetzt sind.
Metakilla rocken als Support die Bühne am Samstag. Sie bringen seit 10 Jahren ihre energiegeladene und professionelle Show als meist gebuchte Premium Metallica Tributeband, in unverwechselbarer Metallica Optik auf jede Bühne und traten bereits 2008 auf der WET-Stage in Wacken auf. Die Konzerte sind von vielen Originaldetails wie Outfit, Equipment bis hin zum perfekten Sound geprägt. Die vier wissen, was sie den Fans schuldig sind und so bewegen sie sich mit großer Leidenschaft durch die Jahrzehnte und die unterschiedlichen Schaffensphasen von Metallica: vom Debütalbum Kill`em All über Alben der 80er und 90er Jahre bis hin zu den aktuellen Stücken. Rezensionen der Presse bestätigen: "Metakilla bewegen sich auf höchstem Niveau und gehören zur absoluten Elite der Tribute Szene".
Das leibliche Wohl kommt bei Pfälzer Wein, Bier und Speisen nicht zu kurz. Einlass ist um 18:30Uhr, Los geht‘s um 19:30Uhr. Tickets gibt‘s unter www.rock-am-friedensdenkmal.de oder bei den lokalen Vorverkaufstellen Brillenfachgeschäft Uehlin, Bahnhofstr. 3 in Edenkoben (06323-704280), Autoteile Hahn in Landau, Horststr. 38 (06341-89559), Tabakshop Meier im „SBK“ in Edenkoben (06323-2843) und Landau (06341-84721)

Quelle

Rock am Friedensdenkmal e.V.
Ansprechpartner:  Jürgen Roth
Blücherstrasse 11a
67480   Edenkoben
E-Mail:  rockamfriedensdenkmal@gmail.com
Homepage:  www.rock-am-friedensdenkmal.de
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Impressum | ^ nach oben