Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Pflanzen für Vegetationsesser

Wann?
Montag, 13.08.2018
Uhrzeit:
07:00 Uhr - 15:00 Uhr
Wo genau?
Botanischer Sondergarten Wandsbek, Walddörferstraße 273, Hamburg (Wandsbek)
Kategorie:
Ausstellungen
Buchweizen in Blüte

Quelle:
Helge Masch

Langbeschreibung

Unser vielfältiger Speiseplan enthält weitaus mehr als nur unsere einheimischen und uns lang bekannten Pflanzen. Viele für uns neue oder noch unbekannte Pflanzen aus anderen Ländern gehören nun auch auf unseren Ernährungsplan wie z.B. die Chiasamen, Gojibeeren, Amaranth, Quinoa, oder Johannisbrotkernmehl. Gesunde Ernährung ist angesagt, weshalb ein wahrer Hype um die Lebensmittel, die sich "Superfoods" nennen, entstanden ist. Sie versprechen uns gesundheitliche Vorteile, mehr Energie und werden als nährstoffreiche Lebensmittel bezeichnet. Auch die vegetarische und vegane Lebensweise übt für einige großen Einfluss auf die Wahl ihrer Lebensmittel. Mittlerweile gibt es einige riesige Auswahl an pflanzlichen Ersatzprodukten die beispielsweise Tierprodukte aus Milch durch Lupine oder Soja ersetzen. Aber auch Pflanzen die fast in Vergessenheit geraten sind oder kaum noch angebaut wurden, tauchen wieder auf: Teigwaren aus Dinkel und Roggensind auf dem Vormarsch und bieten eine Alternative zu den Weizenprodukten.Wie die Pflanzen aussehen, sehen sie in der Ausstellung Vegetationsesser im Sondergarten.

Quelle

Bezirksamt Wandsbek
Walddörferstraße 273
22047   Hamburg
Homepage:  www.botanischer-sondergarten.hamburg.de
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben