Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Die Geschichte von Phil, seinem Hund Tiksa und einem Auto

Wann?
Montag, 14.01.2019
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wo genau?
BallinStadt - Das Auswanderermuseum Hamburg, Veddeler Bogen 2, Hamburg (Hamburg-Mitte)
Kosten:
 (ab 7,00 EUR - 13,00 EUR)
Kategorie:
Ausstellungen
Phil und Tiksa im Himalaya

Quelle:
Philipp Thiele BallinStadt

Langbeschreibung

Die Geschichte von Phil, seinem Hund Tiksa und einem Auto
Eine faszinierende Geschichte von (Wage-)mut, Abenteuerlust und dem unbändigen Wunsch, neue Menschen und Kulturen kennen- und verstehen zu lernen.



Phil, 25 Jahre alt, Mainzer, Weltenbummler und Optimist. In sehr persönlichen Statements und Beschreibungen erzählt Phil, mit welchen Gefühlen und Geschehnissen er auf seiner Reise quer durch 29 Länder konfrontiert wurde. Von Australien mit dem Auto wieder zurück nach Deutschland, mehr als 100 Menschen haben ihn entlang seiner Reiseroute durch die Länder hinweg begleitet. Mit Lachen und Weinen, Angst, Aufregung, Übermut und am Ende doch immer einer großen Portion Gelassenheit hat er die mehr als 45.000 km nach Hause bewältigt.

Sonderausstellung ab 6. Oktober 2018 bis 15. Januar 2019 ab 10 Uhr täglich (Saison-Öffnungszeiten und weitere Infos bitte auf der Webseite beachten)

Quelle

Betriebsgesellschaft BallinStadt mbH
Veddeler Bogen 2
20539   Hamburg
Homepage:  www.ballinstadt.de
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben