Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















2019-02: Verfahren nach Forstrecht: Von Waldteilung bis Waldsperrung

Wann?
Montag, 11.02.2019
Uhrzeit:
halbtags
Wo genau?
Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek
Kosten:
30,00 €
Kategorie:
Natur
2019-02: Verfahren nach Forstrecht: Von Waldteilung bis Waldsperrung

Quelle:
Stefan Polte, foto- und grafikdesign

Langbeschreibung

Das Waldrecht kennt eine Reihe spezifischer Verfahren,
so etwa bei der Umwandlung von Wald in
eine andere Nutzungsart oder bei der Wiederaufforstung
von Nichtwaldflächen. Die Veranstaltung
liefert einen grundlegenden Einblick in das Waldrecht
mit Schwerpunkt auf genehmigungspflichtigen
Handlungen. Antragsverfahren, Anforderungen
und Zuständigkeiten werden erläutert. Des Weiteren
werden grundlegende Regelungen des Landeswaldgesetzes
und der relevanten Rechtsverordnungen
vermittelt.

Leitung
Jonas Krause, Landesamt für Landwirtschaft,
Umwelt und ländliche Räume des Landes
Schleswig-Holstein, Flintbek

Kooperationspartner
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche
Räume des Landes Schleswig-Holstein

Kontakt

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume

Quelle

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Hamburger Chaussee 25
24220   Flintbek
Telefon:  04347 704-787
Fax:  04347 704-790
E-Mail:  anmeldung@bnur.landsh.de
Homepage:  www.schleswig-holstein.de/bnur
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben