Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















2019-10: Relevanz von Rohbodenstellen im Naturschutzmanagement

Wann?
Mittwoch, 15.05.2019
Wo genau?
Bereich, Negernbötel
Kosten:
60,00 €
Kategorie:
Natur
2019-10: Relevanz von Rohbodenstellen im Naturschutzmanagement

Quelle:
Stefan Polte, foto- und grafikdesign

Langbeschreibung

Viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten in Schleswig-
Holstein benötigen besonnte, magere und möglichst
offene Standorte zum Überleben. Rohbodenstellen,
die durch naturdynamische Prozesse oder
Beweidung regelmäßig neu entstehen bzw. zusätzlich
in der Naturschutzpraxis geschaffen werden,
sind wichtige Habitate in einer strukturreichen
Landschaft. Doch wie gelingt ein gutes Rohbodenmanagement,
was gilt es rechtlich zu beachten und
welche Konflikte können dadurch entstehen?
Welche Zielarten profitieren besonders und welche
Arten können problematisch werden? Wie groß ist
die Rolle der Wildtiere in dieser Hinsicht?

Leitung
Philipp Meinecke, Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Molfsee

Kooperationspartner
Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Kontakt

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume

Quelle

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Hamburger Chaussee 25
24220   Flintbek
Telefon:  04347 704-787
Fax:  04347 704-790
E-Mail:  anmeldung@bnur.landsh.de
Homepage:  www.schleswig-holstein.de/bnur
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben