Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Solistenkonzert - "Das Engelein" Ein Abend für Solo-Violine

Wann?
Sonntag, 16.06.2019
Uhrzeit:
18:00 Uhr
Wo genau?
Friedenskirche Eilbek, Papenstraße 70, Hamburg (Wandsbek)
Kategorie:
Klassik, Konzerte

Langbeschreibung

Aus unserer Konzertreihe
"Musikalisches Vielerlei"
Musik am Sonntagabend in der Friedenskirche

"Ein Solo-Violin-Programm zu präsentieren ist etwas sehr Besonderes, sowohl für mich als auch für das Publikum. Das unbegleitete Violinspiel kann die Zuhörer auf direkte Weise ergreifen und bietet daher einen sehr intensiven Hörgenuss. Mit meinem Programm Veni creator spiritus möchte ich das Publikum in meine Welt entführen und ihm die Möglichkeit geben, tief in die meiner Guadagnini so eigenen warmen Klänge einzutauchen." Ian Mardon Die C-Dur Sonate Bachs zeigt den Höhepunkt seiner Kunst. Mit seinen 354 Takten ist der zweite Satz die längste Fuge Bachs, wofür er den Pfingst-Hymnus "Veni creator spiritus" ("Komm, Heiliger Geist") als Thema verarbeitet hat. Ebenfalls auf dem Programm ist das berühmteste Werk Paganinis, die teuflische 24. Caprice. Um diesen Zyklus abzuschließen, schrieb der kanadische Power-Geiger eine neue Komposition mit dem Titel "Das Engelein".

Leitung:
Kirchenmusiker Paul Baeyertz

Komponisten und Stücke:
null Bach: Sonate Nr. 3, BWV 1005
null Paganini: Caprice Nr. 24
Ian Mardon: Das Engelein

Mitwirkende:
Instrument:
Ian Mardon, Violine

Quelle

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eilbek - Friedenskirche - Osterkirche
Papenstraße 70
22089   Hamburg
Homepage:  www.friedenskirche-eilbek.de/
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben