Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Das kleine Gespenst

Wann?
Donnerstag, 05.12.2019
Uhrzeit:
09:00 Uhr
Wo genau?
Altonaer Theater, Museumstraße 17, Hamburg (Bezirk Altona)
Kategorie:
Sonstige, Theater, Film, Kleinkunst
Das kleine Gespenst

Quelle:
2018, G2 Baraniak

Langbeschreibung

Nach dem Kinderbuch von Otfried PreußlerRegie: Hans SchernthanerBühne: Sonja ZanderKostüme: Ricarda LutzMit: Das kleine Gespenst wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal bei Tageslicht die Burg Eulenstein und die Welt zu erkunden. Bislang ist ihm dies nur bei Nacht möglich gewesen und so sucht es nach Möglichkeiten, sich diesen Traum zu erfüllen. Die Warnungen seines besten Freundes Schuhu dem Uhu überhört das kleine Gespenst hierbei - die Neugier ist einfach zu groß. Eines Tages geht der Wunsch des kleinen Gespenstes endlich in Erfüllung: Durch das Tageslicht schwarz gefärbt erkundet das kleine Gespenst seine Umgebung, erlebt viele Abenteuer und bringt die Erwachsenenwelt ganz schön durcheinander. Gut, dass seine Freunde so hilfsbereit und verlässlich sind und ihm dabei helfen, aus diesem Chaos wieder raus zu kommen.für Kinder ab 5 Jahren
Für Kinder ab 5 Jahren

Das kleine Gespenst wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal bei Tageslicht die Burg Eulenstein und die Welt zu erkunden. Bislang ist ihm dies nur bei Nacht möglich gewesen und so sucht es nach Möglichkeiten, sich diesen Traum zu erfüllen. Die Warnungen seines besten Freundes Schuhu dem Uhu überhört das kleine Gespenst hierbei - die Neugier ist einfach zu groß. Eines Tages geht der Wunsch des kleinen Gespenstes endlich in Erfüllung: Durch das Tageslicht schwarz gefärbt erkundet das kleine Gespenst seine Umgebung, erlebt viele Abenteuer und bringt die Erwachsenenwelt ganz schön durcheinander. Gut, dass seine Freunde so hilfsbereit und verlässlich sind und ihm dabei helfen, aus diesem Chaos wieder raus zu kommen.
Nach dem Kinderbuch von Otfried PreußlerRegie: Hans SchernthanerBühne: Sonja ZanderKostüme: Ricarda LutzMit: Sebastian Faust, Henning Karge, Klara Lange, Marion Gretchen Schmitz, Dominik Tobi, Hannes TräbertDas kleine Gespenst wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal bei Tageslicht die Burg Eulenstein und die Welt zu erkunden. Bislang ist ihm dies nur bei Nacht möglich gewesen und so sucht es nach Möglichkeiten, sich diesen Traum zu erfüllen. Die Warnungen seines besten Freundes Uhu Schuhu überhört das kleine Gespenst hierbei - die Neugier ist einfach zu groß. Eines Tages geht der Wunsch des kleinen Gespenstes endlich in Erfüllung: Durch das Tageslicht schwarz gefärbt erkundet das kleine Gespenst seine Umgebung, erlebt viele Abenteuer und bringt die Erwachsenenwelt ganz schön durcheinander. Gut, dass seine Freunde so hilfsbereit und verlässlich sind und ihm dabei helfen, aus diesem Chaos wieder raus zu kommen.für Kinder ab 5 Jahren"view_level: 9"
Nach dem Kinderbuch von Otfried PreußlerRegie: Hans SchernthanerBühne: Sonja ZanderKostüme: Ricarda LutzMit: Sebastian Faust, Gulshan Sheikh, Dominik Tobi u.a.Das kleine Gespenst wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal bei Tageslicht die Burg Eulenstein und die Welt zu erkunden. Bislang ist ihm dies nur bei Nacht möglich gewesen und so sucht es nach Möglichkeiten, sich diesen Traum zu erfüllen. Die Warnungen seines besten Freundes Schuhu dem Uhu überhört das kleine Gespenst hierbei - die Neugier ist einfach zu groß. Eines Tages geht der Wunsch des kleinen Gespenstes endlich in Erfüllung: Durch das Tageslicht schwarz gefärbt erkundet das kleine Gespenst seine Umgebung, erlebt viele Abenteuer und bringt die Erwachsenenwelt ganz schön durcheinander. Gut, dass seine Freunde so hilfsbereit und verlässlich sind und ihm dabei helfen, aus diesem Chaos wieder raus zu kommen.für Kinder ab 5 Jahren
Nach dem Kinderbuch von Otfried PreußlerRegie: Hans SchernthanerBühne: Sonja ZanderKostüme: Ricarda LutzMit: Sebastian Faust, Henning Karge, Klara Lange, Marion Gretchen Schmitz, Dominik Tobi, Hannes TräbertDas kleine Gespenst wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal bei Tageslicht die Burg Eulenstein und die Welt zu erkunden. Bislang ist ihm dies nur bei Nacht möglich gewesen und so sucht es nach Möglichkeiten, sich diesen Traum zu erfüllen. Die Warnungen seines besten Freundes Uhu Schuhu überhört das kleine Gespenst hierbei - die Neugier ist einfach zu groß. Eines Tages geht der Wunsch des kleinen Gespenstes endlich in Erfüllung: Durch das Tageslicht schwarz gefärbt erkundet das kleine Gespenst seine Umgebung, erlebt viele Abenteuer und bringt die Erwachsenenwelt ganz schön durcheinander. Gut, dass seine Freunde so hilfsbereit und verlässlich sind und ihm dabei helfen, aus diesem Chaos wieder raus zu kommen.für Kinder ab 5 Jahren

Quelle

Stäitsch Theaterbetriebs GmbH
Museumstraße 17
22765   Hamburg
Homepage:  www.altonaer-theater.de
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben