Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Einladung zur Ausstellungsbeteiligung in Lauenburg/Elbe

Wann?
Sonntag, 14.07.2019
Wo genau?
Künstlerhaus Lauenburg/Elbe, Elbstraße 54, Lauenburg Elbe (Lauenburg/Elbe)
Kategorie:
Ausstellungen, Sonstige

Langbeschreibung

ZWEITER AUFRUF - FRISTVERLÄNGERUNG MIT ERGÄNZUNG: FÜR JEDES EXPONAT KÖNNEN WIR 100 Aufwandsentschädigung + Materialkosten zahlen.

Im Rahmen des Programms des Forums für Kultur und Umwelt 2019, das unter dem Motto "Wege in der Linse" steht, laden der Lauenburgische Kunstverein und das Künstlerhaus Lauenburg zu einer Freiluftausstellung im Herbst diesen Jahres ein. Es sollen Glasflächen (Windfang in Leporelloform) an der Alten Wache in Lauenburg/Elbe (Fußgängerzone unweit der Kreissparkasse) bespielt werden. Die Struktur besteht aus 12 Glaselementen, die jeweils zweigeteilt sind, also insgesamt 24 Flächen. Siehe anliegende Fotos mit Karte/Standort. Eine Fläche misst 85 cm x 120 cm. Aus diesem Grund werden die ausgestellten Arbeiten als Reproduktionen/Plakate im Format A0 (84,1 x 118,9 cm) präsentiert. Eine entsprechende Druckauflösung muss bei der Einreichung berücksichtigt werden. Der Arbeitstitel für die Ausstellung lautet: Verbindung(s)Wege der KunstDie Ausstellung wird am 6. Oktober um 15 Uhr eröffnet und ca. sechs Wochen gezeigt. Da es sich um eine Ausstellung im Freien handelt, müssen die Werke wetterfest sein. Möglich sind also wetterfeste Drucke bzw. Plakate, die auf die Glasflächen aufgebracht werden. Finanzielle Mittel, um Material- und Druckkosten zu übernehmen sowie eine kleine Aufwands-entschädigung zu zahlen, sind vorhanden. Über die Höhe der Aufwandsentschädigung können kann erst entschieden werden, wenn die Teilnehmerzahl feststeht. Informationen zur Ausstellung werden im Programmheft des Forums für Kultur und Umwelt Herzogtum Lauenburg erscheinen, dass Ende August veröffentlicht wird. Vor der Eröffnung findet eine Pressekonferenz statt und es gibt eine Vernissage. Einzelheiten werden noch bekanntgegeben. Wir bitten um einen Antrag zur Beteiligung (mit einem oder auch mehreren Werken) bis zum 20. Juli 2019 samt einer Erläuterung zum Werk und einer reproduktionsfähigen Datei in digitaler Form. Bitte nur Dateien des geplanten Objekts bzw. der geplanten Objekte einreichen! Bewerbungen an: landgraf@kuenstlerhaus-lauenburg.de oder william.boehart@gmx.deDie Entscheidung über die Teilnahme wird durch ein Kuratorium getroffen, das aus Vertreter*innen der LKV und des Künstlerhauses Lauenburg besteht. Projektleiter: Prof. Dr. Christian Kattenstroth, jpckatt@web.de, Tel: 0173-8152770

Quelle

Künstlerhaus Lauenburg/Elbe
Elbstraße 54
21481   Lauenburg/Elbe
Homepage:  www.kuenstlerhaus-lauenburg.de
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben