Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















30 Jahre Mauerfall - Rückblick und Ausblick

Wann?
Dienstag, 19.11.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Wo genau?
Augustinum Aumühle, Mühlenweg 1, Aumühle
Kategorie:
Vorträge
Öffnung des Brandenburger Tores am 22. Dezember 1989

Quelle:
SSgt. F. Lee Corkran, U.S. Defense Imagery photo / Public Domain

Langbeschreibung

Der Förderverein der Otto-von-Bismarck-Stiftung hat für seinen Jahresvortrag 2019 Bundesminister a.D. Dr. Rudolf Seiters gewonnen. Er wird auf den Mauerfall vor 30 Jahren auch ganz persönlich zurückblicken: Dr. Seiters war als Chef des Bundeskanzleramtes am 30. September 1989 zusammen mit Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher nach Prag gereist, um den DDR-Flüchtlingen, die dort in der bundesdeutschen Botschaft ausharrten, die gute Nachricht ihrer Ausreise zu überbringen. Dr. Seiters hat anschließend an den Staatsverträgen zur Deutschen Einheit mitgewirkt und diese auch als Bundesinnenminister von 1991 bis 1993 mitgestaltet.

Das Foto zeigt Dr. Seiters (erste Reihe, 3.v.l.) bei der Eröffnung des Brandenburger Tores am 22. Dezember 1989 (aufgenommen von SSgt. F. Lee Corkran, Public Domain).

Quelle

Augustinum gemeinnützige GmbH
Mühlenweg 1
21521   Aumühle
Homepage:  www.augustinum.de/
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben