Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















muss leider abgesagt werden: WUNDERLICH - VERNISSAGE mit Musikprogramm

Wann?
Freitag, 29.05.2020
Uhrzeit:
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Wo genau?
Kulturtenne Damnatz e.V., Achter Höfe 55, Damnatz
Kosten:
 (ab 12,00 EUR - 15,00 EUR,(Eintritt kostet nur die Vernissage, das Musikprogramm. Besichtigungen der Ausstellung kosten nichts. ))
Kategorie:
Ausstellungen, Sonstige, Konzerte
kraftprotz_60x80

Quelle:
Beate Schmegel

Langbeschreibung

Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung möglicherweise abgesagt wurde, auch wenn sie hier gelistet ist. Informieren Sie sich über den aktuellen Stand zu Verschiebungen oder Ausfällen bitte direkt auf der Webseite des Veranstalters.



WUNDERLICH



Beate Schmegel (Fotografie) - Katja Hirschbiel (Malerei)



Frank Füllgrabe (Gitarre) - Sebastian Stierl (Cello)



Eröffnung am Samstag, 4. April 2020 um 19 Uhr











Die beiden Künstlerinnen Katja Hirschbiel und Beate Schmegel haben sich ein Thema gewählt, das die Gemeinsamkeiten ihres künstlerischen Schaffens hervorhebt. Malerei und Fotografie dienen als Medium, um dem Betrachter die alltäglichen Wunder, die man sieht, aber nicht wirklich wahrnimmt, näher zu bringen. Achtsamkeit und Entschleunigung sind starke Themen ihrer Werke. Lassen Sie sich in eine phantastische, wunderliche und wunderbare Welt entführen. "Es ist eine märchenhafte, übersinnliche Welt, die mathematischen Grenzen unterliegt." (Dr. Günther Baumann, Gerlingen) www.schmegel.com www.Katja-Hirschbiel.de







Frank Füllgrabe (Klassik-Gitarre) und Sebastian Stierl (Cello) liefern das Musikprogramm: .



Der gespielte Stilmix ist eine Reise durch die Genres Klassik, Jazz, Ragtime, Blues oder Tango, in dem mal das Cello, mal die Gitarre die Leadstimme übernimmt. Gitarre und Cello eine eher seltene Verbindung. Es sind vor allem die Eigenkompositionen, die im Fokus des Duos Füllgrabe / Stierl stehen. Auf ihren seltenen Konzerten herrscht keine sterile Atmosphäre. Dass die Beiden Spaß beim Duettieren haben, ist spür und hörbar. Es sind fa miliäre Aufführungen, zu denen Frank Füllgrabe und Sebastian Stierl ihr Publikum einladen, Kon zerte zum Zuhören, die im Dialog mit und ganz nah am Publikum stattfinden. (Natascha Mester, quadrat 02/15)



Eintritt (Vernissage & Musikprogramm): 15/12







Öffnungszeiten Do - So von 18 - 20 Uhr & nach telefonischer Anmeldung



Ausstellung geöffnet bis 28. Juni 2020



Kulturtenne Damnatz e.V. Achter Höfe 55, 29472 Damnatz







da die Plätze begrenzt sind, wird Anmeldung empfohlen bei



Ursula Günthert, Tel. 05865-980298 (AB) oder kulturtenne@t-online.de







- bitte Parkplätze vor der Kulturtenne oder an der Kirche benutzen



- Getränke und saisonales, regionales Essen (kosten extra) gibt es in der Pause



- die Kulturtenne ist barrierefrei www.kulturtenne-damnatz.de

Quelle

Kulturtenne Damnatz e.V.
Achter Höfe 55
29472   Damnatz
Homepage:  www.kulturtenne-damnatz.de
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben