Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Sonderausstellung "Ernst Eitner - Impressionistische Landschaften"

Wann?
Sonntag, 05.07.2020
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo genau?
Schloss Ahrensburg, Lübecker Straße 1, Ahrensburg
Kosten:
8,00 €
Kategorie:
Ausstellungen
Ernst Eitner - Kohlfeld

Quelle:
E. C. Wolters

Langbeschreibung

Ernst Eitner (1867 - 1957) war der profilierteste Maler des Hamburger Künstlerclubs von 1897 und der begabteste Impressionist. Aus einfachen Verhältnissen stammend, schaffte er es, sich als Maler eine dauerhafte Existenz aufzubauen. Dabei war das Künstlerleben in Hamburg nicht einfach und die hiesigen Impressionisten wurden vom vorwiegend konservativen Publikum beschimpft und verunglimpft. Ernst Eitner blieb dennoch dem Impressionismus treu und schuf Bilder, die eine größere Würdigung verdient hätten. Aber wer sagt, dass die Kunstkritik immer gerecht ist? Seit ein paar Jahren setzt nun eine Wiederentdeckung des lange unterschätzten Künstlers ein. Die Kabinettausstellung im Schloss zeigt impressionistische Landschaftsbilder des Malers, Ölgemälde und Aquarelle mit Landschaften aus Schleswig-Holstein, farbintensiven Alpenpanoramen und Motiven aus Hamburg.

Galerieraum 2. Obergeschoss (ohne Fahrstuhl)

Quelle

Stiftung Schloss Ahrensburg
Lübecker Straße 1
22926   Ahrensburg
Homepage:  www.schloss-ahrensburg.de
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben