Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Schaufütterungen im OTTER-ZENTRUM

Wann?
Sonntag, 02.08.2020
Uhrzeit:
09:30 Uhr - 18:00 Uhr
Wo genau?
OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel, Sudendorfallee 1, Hankensbüttel (Isenhagen)
Kosten:
 (Kinder (bis 17 Jahre) 7,00 € p.P. Kinder (Gruppe ab 15 Personen) 6,00 € p.P. Erwachsene 11,00 € p.P. Erwachsene (Gruppe ab 15 Personen) 10,00 € p.P. Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder) 33,00 € Ermäßigter Eintritt (mit Ausweis Arbeit)
Kategorie:
Ausstellungen, Führungen, Sonstige
Von der seeterrasse des Restaurants im OTTER-ZENTRUM können die Weißstörche beobachtet werden.

Quelle:
Aktion Fischotterschutz e.V.

Langbeschreibung

Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung möglicherweise abgesagt wurde, auch wenn sie hier gelistet ist. Informieren Sie sich über den aktuellen Stand zu Verschiebungen oder Ausfällen bitte direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Die Natur hat ab 9:30 Uhr geöffnet!



Seltene Raubtiere, faszinierende Erlebnisse in der Natur, Idylle und Entspannung. Im einzigartigen Naturerlebnis-Zentrum im Herzen der Südheide bekommen Sie einiges geboten. Das OTTER-ZENTRUM ist mit keinem anderen Tierpark vergleichbar!



Informationen zu seltenen und faszinierenden Tieren sowie ihren Lebensräumen werden auf unterhaltsame Art und Weise vermittelt. Dabei steht der Spaß am Erleben der Natur im Vordergrund. Wo hat man sonst die Gelegenheit, dem Fischotter unter Wasser zu folgen, die Dachse in ihrer unterirdischen Höhle zu besuchen, den Iltis im Sumpf zu erleben, die Steinmarder beim Klettern im Auto zu beobachten und die Baummarder hoch oben in den Baumwipfeln klettern zu sehen? Und wer kennt schon die Otterhunde, eine nahezu ausgestorbene Hunderasse? Auf über 60.000 qm kann man diese seltenen, überaus scheuen Tiere am besten bei den im viertelstündigen Turnus stattfindenden Schaufütterungen beobachten. Im direkten Dialog mit den Otter-Lotsen bleiben dabei keine Fragen offen.



Nicht nur die reizvollen Lebensräume der einheimischen Marder, in die man sich direkt hinein begibt, sondern auch die zahlreichen Erlebnisspiele und Lernstationen laden Groß und Klein zum Verweilen ein. Das OTTER-ZENTRUM verfügt über viele Spielbereiche für Kinder jeden Alters. Der große Wasserspielplatz, der Baummarderspielplatz, die Seilfähre und die einzigartige Naturerlebnisbrücke über den Isenhagener See mit Wackelzonen, Ausguck auf ein Storchennest und anderen Erlebniselementen sind starke Anziehungspunkte für Kinder.



Im Jahr 2020 wurde als neue Attraktion ein 5 Meter breites Ise-Fluss-Aquarium eröffnet. Es beherbergt als Besonderheit einheimische Fischarten, wie zum Beispiel Barben, Bachschmerlen, Moderlieschen, Bitterlinge, Stichlinge und Alande. Diese und weitere Fischarten könen in Ruhe beobachtet werden. Und wer genau hinschaut, sieht von Zeit zu Zeit einen Fischotter in diesem typischen Lebensraum auftauchen.



Das idyllisch am Isenhagener See in Hankensbüttel gelegene Restaurant im OTTER-ZENTRUM mit Seeterrasse und gemütlichem Wintergarten bietet hochwertige Speisen für jeden Geschmack zu erschwinglichen Preisen.



Für Erwachsenen-Gruppen und Schulklassen bieten wir besondere Erlebnisprogramme an. Das OTTER-ZENTRUM ist vom Niedersächsischen Kultusministerium als Regionales Umweltbildungszentrum (RUZ) und außerschulischer Lernort im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung anerkannt worden.



Taucht mal wieder auf!

Quelle

Aktion Fischotterschutz e.V.
Sudendorfallee 1
29386   Hankensbüttel
Homepage:  otterzentrum.de/otter-zentrum/
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben