Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















WORTPICKNICK "Pasta Mista Homo Sapiens"

Wann?
Mittwoch, 05.08.2020
Uhrzeit:
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Wo genau?
Planten un Blomen (Musikpavillon), St. Petersburger Straße, Hamburg (Hamburg-Mitte)
Kategorie:
Sonstige, Konzerte, Lesungen
wortpicknick_logo_final_580x370_1

Quelle:
Nina Dobrot

Langbeschreibung

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Wortpicknick mit Monika Mertens, Sascha Preuß (Hartmut Pospiech ist leider krank und musste kurzfristig absagen) und Daniel Green

"Pasta Mista Homo Sapiens" - Ganz andere Lagerfeuerromantik beim Wortpicknick

Wir schlagen das nächste Kapitel auf und "wortpicknicken" dieses Jahr unter besonderen Anmeldebedingungen und Hygienevorschriften!
Bevor es zu den Inhalten des Abends geht --- erst einmal die Formalien:

VERANSTALTUNGSORT: Musikpavillon Planten un Blomen INFOS: freier Eintritt, Gästeregistrierung vor Ort notwendig

1. ANMELDUNG
Die Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie vor Ort das Kontaktformular ausfüllen. Einlass kann nur so lange gewährt werden, wie freie Plätze (von 200) vorhanden sind. Die Kontaktdaten werden für den Zeitraum von vier Wochen archiviert und anschließend vernichtet. Die allgemeinen Datenschutzbedingungen werden eingehalten.2. ABSAGE BEI REGEN
Bitte informieren Sie sich aktuell über die Facebookseite!3. PLATZWAHL UND EINLASS
Die Parkaufsicht stellt Ihnen das Kontaktformular und lässt Sie zu den Plätzen. Das Zusammensitzen von 10 Personen ist ohne Mindestabstand zulässig. Bitte halten Sie darüber hinaus den Abstand von 1,5 Metern zueinander ein!
Gesperrte Plätze/Reihen dürfen nicht besetzt werden.
Sollten Sie Erkältungssymptome haben, so können wir Ihnen leider keinen Einlass gewähren.4. ABSTAND HALTEN
Natürlich gilt auch im Publikum und der Umgebung: Bitte halten Sie den Abstand von 1,5 m ein - zu den anderen Gästen sowie zu den Akteuren vor Ort ein.

JETZT ZUM WESENTLICHEN

Wortpicknick mit Monika Mertens, Hartmut Pospiech und Michael Krause

"Pasta Mista Homo Sapiens" - Ganz andere Lagerfeuerromantik beim Wortpicknick


Auf den ersten Blick könnten ihre Texte nicht unterschiedlicher sein: Monika Mertens beschreibt autobiografischen Wahnsinn auf allerunterhaltsamste ebenso wie auf tiefschürfende Weise, während in Hartmut Pospiechs phantastischen Erzählungen die Figuren mal sanft, mal abrupt aus der normalen Welt geschubst werden.


Beide kennen sich seit fast 8 Jahren und bei aller Unterschiedlichkeit eint sie der Sinn fürs Absurde und Schräge, die Liebe zum Wort und die Lust, ihre Texte auf offener Bühne zu zelebrieren. Beim Wortpicknick servieren Monika Mertens und Hartmut Pospiech am imaginären Lager(bühnen)feuer im Park eine bunte Portion Mensch in all seinen Facetten. Sie laden die Zuhörer ein, sich in Wohlfühlatmosphäre den einen oder anderen (komischen) Schauer über den Rücken jagen zu lassen. Angerichtet wird mit Lyrik und Prosa, genossen mit Augen und Ohren. Den Soundtrack dazu liefert Daniel Green.



Monika Mertens
Napalm und Balsam für die Seele - Autorin und Bühnenpoetin Monika Mertens (*1980) traut sich Dinge, die nur wenige andere wagen. Zum Beispiel morgens um 8:00 Uhr lächelnd in der Bahn zu sitzen oder Tankwarte zu umarmen. Die gebürtige Hamburgerin, die bereits im Alter von 14 damit begonnen hat, Texte zu schreiben, ist seit 2012 bundesweit erfolgreich auf Poetry-Slam-, Lese- sowie weiteren Veranstaltungsbühnen unterwegs und ist aus der deutschsprachigen Spoken-Word-Szene nicht mehr wegzudenken. Sie ist mehrfache Finalistin der Hamburger Stadtmeisterschaften im Poetry Slam sowie Halbfinalistin der Deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam 2015, für die sie sich im Jahr 2018 erneut qualifizierte. Zudem erreichte sie das Hamburger Bunker-Slam-Finale 2017 und 2019. Ihre Texte sind bisher in verschiedenen Anthologien erschienen. Monika Mertens schreibt Lyrik und Prosa, laut und leise, schreckt auch vor Rap-Gedichten nicht zurück und auch ansonsten eigentlich vor gar nichts. Mittlerweile schreibt sie zudem Texte auf Englisch und ist gerade dabei, ihr Sprachrepertoire mit Niederländisch zu erweitern. Ihr Mut und ihre Unbekümmertheit ebenso mit Themen, die ans Eingemachte gehen, spiegeln sich in ihrer starken Bühnenpräsenz wider. Ihre fast ausschließlich autobiografische Textwelt erstreckt sich von ernst über nachdenklich bis hin zu brechend komisch und unvermutet. Dabei trifft sie den Kern der Dinge so charmant und feist, dass es einem nonchalanten "Meet and Greet" gleicht: Absolut authentisch, uneitel und entwaffnend.

https://www.memo-poetry.de

Quelle

Bezirksamt Hamburg-Mitte
St. Petersburger Straße
20355   Hamburg
Homepage:  plantenunblomen.hamburg.de/
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben