Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















FÄLLT LEIDER AUS! Wo sich im Kleinsten das Tor zum Größten öffnet

Wann?
Samstag, 24.04.2021
Wo genau?
Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, Ammersbek (Hoisbüttel)
Kategorie:
Religion

Langbeschreibung

Wochenende mit dem Herzensgebet

Nicht eingeschlossen werden vom Größten. Sich umfangen lassen vom Kleinsten. Das ist göttlich. Ignatius von Loyola



In dieser Zeit entdecken viele Menschen, wie nährend das Einfache und vermeintlich Unscheinbare des Alltags sein kann. Unsere Hingabe an die scheinbar "kleinen" Dinge kann zu einer verwandelnden Kraftquelle werden. Hierbei kann sich das Tor für die Größe unseres Werdens und Seins öffnen.



An diesem Schweigewochenende sammeln wir unser Bewusstsein in den Klang eines ganz kleinen und einfachen Herzensgebetes, in dem wir etwas von dem Geheimnis des Kleinsten im Größten erleben können. Die Tage haben einen einfachen Rhythmus von Stillem Sitzen, spirituellen Impulsen, Erfahrungen mit Stimme und Klang.



Leitung: Annekatrin Hennenhofer und Stephan Hachtmann



Teilnahmebeitrag: 250,00



Der ganze Termin: Freitag, 23. April, 18.30 Uhr bis Sonntag, 25. April, 13 Uhr



Anmeldung bitte bis 20. April.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Quelle

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
Wulfsdorfer Weg 33
22949   Ammersbek
Homepage:  www.haus-am-schueberg.de/
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben