Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Historischer Rundgang durch Barmbek (Gruppen)

Wann?
Donnerstag, 08.04.2021
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Wo genau?
Treffpunkt: Schach-Cafe, Rübenkamp 227, Hamburg (Hamburg-Nord)
Kosten:
90,00 € (Der angegebene Preis bezieht sich auf eine kleinere Gruppe und eine 90-minütige Tour an einem Werktag. Ansonsten hängt der Preis von der Länge der Tour, der Größe ihrer Gruppe und davon mit ab, ob die Tour an einem Werktag oder an einem Wochenende bz)
Kategorie:
Führungen, Sonstige
Historische Häuser am Rübenkamp

Quelle:
Hamburg News Stadtführungen

Langbeschreibung

Unser Stadtrundgang führt durch Barmbek. Ein altes traditionsbewusstes Arbeiterviertel, wie schon am Rübenkamp deutlich wird.
Fast im Vorbeigehen streifen wir etwas später aber das "Museum der Arbeit" - und damit einen wichtigen Teil der Industriegeschichte Hamburgs. Ebenso die zahlreichen Vergnügungsmöglichkeiten, die es in Barmbek immer gab. Wir erinnern uns an die Bertinis, an den "Lord von Barmbek", an die Stätten des Romans "Neger, Neger Schornsteinfeger" und suchen die alte "Bürgerburg". Der "Roten Platz" spielte 1923 beim so genannten "Hamburger Aufstand" eine zentrale Rolle.
Städtebaulich ist Barmbek, ähnlich wie der Dulsberg, schon seit den 1920er Jahren durch die Baukunst des ehemaligen Hamburger Oberbaudirektors Fritz Schumacher geprägt. Auch damit werden wird uns während dieses etwa zweieinhalbstündigen Stadtrundgangs beschäftigen.

Quelle

Treffpunkt: Schach-Cafe
Rübenkamp 227
22307   Hamburg
Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben