Grafik Veranstalter anmelden






Holen Sie sich interessante Termine auf Ihren Desktop


Neu!Button Widget

iKISS & EDITH®

Gepflegte Termine mit mehr Ausstrahlung
iKISS und EDITH® sorgen nun gemeinsam für ein hochwertiges Freizeitangebot auf Ihrer ...
[Artikel lesen »]
















Die letzten Wikinger fahren in der Hochseefischerei, Cuxhavens Fischerei 1960 bis 1990

Wann
Mittwoch, 25.05.2022
Uhrzeit
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo genau
Wrack- und Fischereimuseum Windstärke 10, Ohlroggestraße 1, Cuxhaven
Kosten
 (Erw. 9,50 €, Kinder 6 - 16 Jahre sowie Schüler/innen bis 18 Jahren mit Ausweis 1,50 €, Studenten/Schwerbehinderte 6,50 €, Familien (2 Erw. + 4 Kinder) 19,00 €)
Kategorie
Ausstellungen
hochseefischerei_1

Quelle:
Manfred Koch/Sammlung Dieter Kokot - Museum Windstärke 10

Langbeschreibung

Mit dieser Werbung lockte der Verband der Hochseefischer in den 1960er Jahren zahlreiche junge Männer als Arbeitskräfte an Bord der Fangschiffe. Hochseefischerei stand damals wie heute für harte Arbeit in den rauen Gewässern des Nordatlantik, aber auch für die Möglichkeit, schnell gutes Geld zu verdienen. Auf dem Foto ist ein volles Netz an Deck des Heckfängers Stuttgart zu sehen.

Quelle

Wrack- und Fischereimuseum Windstärke 10
Ohlroggestraße 1
27472 Cuxhaven
Homepage: www.windstaerke10.net/index.php?
Kontaktdaten

Die mit * markierten Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional
© die NetzWerkstatt | Termine | Veranstalter | Kunden | Werbung | Datenschutz | Impressum | ^ nach oben