Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Wann?
Sonntag, 12.05.2024
Wo genau?
Schiefergrube Leienkaul, Cochem
Kategorie:
Wandern, Kultur, Sonstige
Golddistel
Quelle:
Mechtilde Haupts
Geo-Botanische Wanderung von der Schieferhalde Maria Schacht in das Naturschutzgebiet Kaulenbachtal.
Die Schieferhalde ist ein einzigartiger, vom Menschen geschaffener Lebensraum. Die Halde ist meist trocken und kann sich in der Sonne sehr stark erwärmen. Hier kommen viele wärmeliebende Pflanzenarten vor, die wir sonst hauptsächlich an den Steilhängen der Mosel, manche auch im Mittelmeerraum finden.
Die Veranstaltung dauert ungefähr zwei Stunden und endet im Naturschutzgebiet Kaulenbachtal. Dort gibt es eine Gelegenheit zum Rasten. Weiterhin kann man von dort aus nach Müllenbach, zum Kloster Martetal oder zurück nach Leienkaul wandern. Voraussetzung sind Trittsicherheit, festes Schuhwerk und ausreichende Getränke.
Anmeldung:
 Umweltberatung Cochem-Zell, Mechthild Haupts, E-Mail: umweltberatung@cochem-zell.de, Telefon: 02671/61-457
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.
Festes Schuhwerk ist erforderlich
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr
Die Wanderung ist kostenlos.
Golddistel
Quelle:
Mechtilde Haupts

Quelle

Kreisverwaltung Cochem-Zell
Ansprechpartner: Mechtilde Haupts
Endertplatz 2
56812 Cochem
Telefon: +49 2671-61-459
E-Mail: umweltberatung[at]cochem-zell.de
Web: www.cochem-zell.de

Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Login Registrieren