Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Wann?
Sonntag, 21.04.2024
Wo genau?
Bitburger Stadthalle, Bitburg
Kategorie:
Familie, Kultur
Stadthalle
Quelle:
TI Bitburger Land
Im Salzkammergut bereitet sich die Belegschaft des Hotels «Weißes Rössl» auf die Ankunft neuer Gäste vor. Zahlkellner Leopold will das Herz der «Rössl»-Wirtin Josepha erobern, seinem Tagebuch jedenfalls hat er die Liebe zu seiner Chefin schon lange anvertraut. Doch die Rosen, die er ihr anonym schickt, verfehlen ihre Wirkung: Josepha hält sie für ein Geschenk des soeben eintreffenden Stammgastes Dr. Otto Siedler, in den sie heimlich verliebt ist.
Auch der Berliner Fabrikant Giesecke ist über Siedlers Ankunft unglücklich: Er steckt mitten in einem Patent-Prozess gegen seinen Konkurrenten Sülzheimer, dessen Anwalt Siedler ist. Gieseckes Tochter Ottilie jedoch erliegt schon bald dem Charme des Rechtsanwalts, und es kommt zu einem ersten Rendezvous ...
Ach und sonst: wunderbare Melodien am laufenden Band, Urkomisches und leicht Anzügliches, und eine kleine Prise Sentimentalität. Wie sagt Kaiser Franz-Joseph doch zum Schluss? «Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!»
Als mitreißende Revue-Operette wurde das Weiße Rössl 1930 für ein vom Reisefieber gepacktes Weltstadtpublikum konzipiert und ist mit der Musik von Ralph Benatzky bis Robert Stolz noch heute ein Dauerbrenner des Musiktheaters.

Erleben Sie die neu inszenierte Fassung und freuen Sie sich auf alle bekannten Hits. Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt.
Einlass: 17.00 Uhr
Tickets gibt es im Vorverkauf bei Ticket Regional. Vorverkaufsstelle ist die Tourist Information Bitburger Land, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340
Musical Komödie
Stadthalle
Quelle:
TI Bitburger Land

Quelle

Why Not - Events und Kommunikation UG
Am Sevengraben 10
54518 Sehlem
Telefon: (0049) (0) 6508 917346
E-Mail: info[at]whynot.events

Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Login Registrieren